Kategorien
Regatta

Nis wird in Herdecke Dritter

Bei der Einladungsregatta in Herdecke zeigte die Schülerspiel-Mannschaft des Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) um Trainer Christoph Deuter ihr Können: Nis Fischer-Neuhoff (Jahrgang 98) belegte in einem großen Starterfeld am Ende in der Gesamtwertung Rang drei. Zuvor war er sowohl im Laufen, als auch im 500 m-Paddeln Zweiter geworden. Über die Langstrecke belegte er Rang vier.

Kategorien
Regatta

Mork überzeugt bei Internationalen Regatta in Bochum

Aufgabe eins ist für Matthias Mork, Lüner Kanurennsportler bereits geschafft. Er belegte drei zweite und einen ersten Platz bei der Internationalen Regatta in Bochum, die neben einem jetzt am Wochenende anstehenden Wettkampf Gradmesser ist, ob er an der Europameisterschaft für die U 23 teilnehmen darf.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Regatta

Drei Titel bei Westdeutschen Kanu-Marathon-Meisterschaft für den KSC Lünen

Der Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) überzeugt in dieser noch jungen Rennsport-Saison 2007 auf den langen Distanzen: So gewann Markus Perrevoort den Westdeutschen Meistertitel der Herren Altersklasse A nach 21,3 Kilometern.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Regatta

Siebenköpfige Lüner Schüler A-Mannschaft überzeugt in Datteln

Einmal mehr in dieser Saison sorgte die siebenköpfige Schüler A-Mannschaft des Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) für viele Medaillen, dieses Mal bei der Regatta in Datteln: Ein Sieg ging an Tobias Wolf im Einer über 500 m, im K 2 mit Tim Hohaus über 500 m und 2000 m sowie im K 4 mit zusätzlich Florian Klasen und Robin Joswig über die kurze Distanz (500 m).

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Allgemein

Mork setzt erfolgreiche Kanu-Karriere fort

Der Lüner Kanute Matthias Mork gehört zum vorläufigen Aufgebot der U 23-Nationalmannschaft. Bei zwei wichtigen Regatten muss Matthias sich noch bewähren, um dann die Chance zu haben an der Europameisterschaft teilzunehmen.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Trainingslager

Pfingsttrainingslager für KSC in Minden

Ein Großteil der Rennmannschaft des Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) nimmt an einem fünftägigen Trainingslager in Minden teil.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Regatta

Zweimal Platz fünf bei Marathon-DM für KSC

Zwei fünfte Plätze brachte der Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) von den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Rheine an den Datteln-Hamm-Kanal. Bei den Schülern A waren es Tobias Wolf und Tim Hohaus, die nach 11 km als fünftes Boot über den Zielstrich paddelten.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Regatta

Nach Sieg beim Schwimmwettkampf KSC auch beim Waldlauf unschlagbar

In diesem Jahr ist der Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) bei der Winterausgleichsrunde gut aufgelegt. Nach dem Schwimmwettkampf gewann der KSC nun auch den Waldlauf in Dortmund mit 164 Punkten vor dem Herdecker KC.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Regatta

KSC gewinnt souverän Schwimmwettkampf der Winterausgleichsrunde

Ein Einstand nach Maß in die Winterausgleichsrunde des Kanuverbandes NRW Bezirk III gelang dem Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) mit dem Sieg beim Schwimmwettkampf. Mit 420 Punkten stand der KSC am Ende unangefochten an der Spitze, gefolgt vom KC Witten mit gerade einmal 250 Zählern.

Text: Julika Güntermann

Kategorien
Allgemein Veranstaltung

Ehrung verdienter Sportler und der Jubilare

Die Jahreshauptversammlung des Kanu- und Ski- Club Lünen (KSC) wurde in diesem Jahr vom 1. Vorsitzenden Friedhelm Deuter mit der Ehrung verdienter Sportler begonnen. Sportwart Markus Ebbinghaus überreichte den jüngeren Sportlern Pokale, während die Älteren mit Gutscheinen eines Kanusport-Ausrüsters versorgt wurden.

Text: Julika Güntermann