Kategorien
Regatta

Jule Hake ist Weltmeisterin

Jule Hake, Spitzenkanutin vom KSC Lünen hat bei den U23 Kanu-Weltmeisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) den Weltmeistertitel über 1000 Meter im Einerkajak errungen und die Goldmedaille gewonnen.

Siegerehrung im KI 1000 Meter (Foto: KSC)

Von diesem herausragenden Erfolg beflügelt, konnte sie auch im K II über 500 Meter mit Julia Hergert aus Magdeburg ein tolles Rennen fahren und am Ende die Vizemeisterschaft erpaddeln.

Julia Hergert (Magdeburg) und Jule Hake (Foto: KSC)

Mit diesen Ergebnissen ist Jule Hake, die in diesem Jahr erstmals in der Erwachsenenklasse startet, in der Weltspitze der U23jährigen angekommen.

Text: SH