Kategorien
Regatta

Kanuten beenden erfolgreiche Kanusaison 2017 in Herringen

Mit 20 Siegen, elf zweiten Plätzen und acht Bronzemedaillen konnten die Lüner Kanuten zum Saisonabschluss in Herringen noch einmal ihre Stärke unter Beweis stellen.

K IV Mixed-Schüler C (Foto: KSC)

Mit vier Siegen war Thorben Illtz im K I und im K II mit Janis Krumnacker über 500 Meter und 200 Meter der Beste in der Altersklasse der 15jährigen. Gina Zint startete im Einerkajak und gewann ihre Rennen über 200 Meter und 500 Meter in der Jugendklasse. Bei den Schülern C (7-9 Jahre) war Lucas Rusch der erfolgreichste Sportler des KSC. Er gewann seine Einerrennen über 500 Meter und 200 Meter, die Zweierkajaks mit Tom Schulze, sowie Sarah Milchau im Mixedzweier und den Mixedviererkajak mit T. Schulze, S. Milchau und Tabea Schimanski. Weitere Siege für die Lüner Schülerinnen und Schüler der C-Klasse verbuchten T. Schulze und S. Milchau im K I über 500 Meter und 200 Meter. T. Schimanski belegte hier Platz zwei. Im K II mit T. Schulze kam noch ein Sieg über 500 Meter dazu. Zwei vierte Plätze belegte Henning Dauster im Einer. Bei den Schülern B waren es Jan Schulze, Robin Rusch, Max Stainer und Samuel Schimanski die den Viererkajak sicher als Erste ins Ziel steuerten. Im Zweier holten J. Schulze und R. Rusch über 500 Meter Platz zwei. Im Einerkajak der Elfjährigen war M. Stainer im Endlauf über 500 Meter und 200 Meter jeweils mit Platz zwei vertreten. Ihr erstes Rennen überhaupt bestritt Dana Schirmacher im K I über 500 Meter bei den Elfjährigen und schied im Vorlauf aus. Im Zweier mit Lilly Glaap gab es im Vorlauf Platz vier. Auch nach dem Vorlauf ausgeschieden sind Silvio Eichler und Jonas Gräwe (beide AK elf) im Einerkajak. Bei den Schülerinnen A war es Jody Sauerland, die den 500 Meter Einerkajak für sich entschied. Marie Allendorf als Dritte, sowie Katja Finkbeiner und Michele Quick auf den Rängen sechs und acht komplettierten hier das Lüner Teilnahmefeld. Auf der 200 Meter Strecke gab es Silber für J. Sauerland und Platz fünf und sechs für M. Allendorf und K. Finkbeiner. Zusammen im K IV fuhren J. Sauerland, M. Allendorf, K. Finkbeiner und Nina Keuper einen sicheren Sieg heraus.

weitere (Medaillen-)Ergebnisse:

K I Herren Junioren 200 Meter: 2. Martin Nowak

K I Herren Junioren 500 Meter: 2. Luca Jaworek

K II Heren Junioren 200 Meter und 500 Meter: 3. L. Jaworek/Nils Huß

K IV Herren Junioren 500 Meter: 2. Jaworek/Huß/Nowak/Janis Krumnacker

K I männl. Jugend 200 Meter: 2. Janis Krumnacker, 3. Ole Eilers

K I männl. Jugend 500 Meter: 2. J. Krumnacker, 3. Stephan Finkbeiner

K II Schülerinnen A 200 Meter: 3. Jody Sauerland/Marie Allendorf

K II Schülerinnen A 500 Meter: 3. Jody Sauerland/ Katja Finkbeiner

K II Schülerinnen C 500 Meter: 3. Sarah Milchau/Tabea Schimanski

K II Schüler B 200 Meter B-Finale: 1. Robin Rusch/ Jan Schulze

SH