Kategorien
Regatta

Jule Hake und Pia Engelhardt überzeugen bei der Rangliste

Während in Rheine die Marathonmeisterschaften stattfanden, waren die zwei Lüner Spitzenkanutinnen Jule Hake und Pia Engelhardt in Duisburg bei der Ranglistenregatta des Deutschen Kanuverbandes am Start.

Bei dieser Veranstaltung ging es um die Qualifikation zur Juniorennationalmannschaft. Beide Sportlerinnen mussten über 200 Meter und 1000 Meter im Einerkajak ihr Können unter Beweis stellen. Während Jule Hake über 200 Meter das A-Finale erreichte und dort den fünften Platz belegte, war Pia Engelhardt im B-Finale mit Platz zwei vertreten. Auf der 1000-Meter-Strecke waren die Lüner Starterinnen noch eine Klasse besser. Jule Hake erreichte mit Platz eins die höchste Punktzahl und auch Pia Engelhardt war mit Platz sieben super unterwegs. In drei Wochen findet, ebenfalls in Duisburg auf der Regattabahn, die zweite Ranglistenregatta statt. Dort wird sich dann endgültig entscheiden, wer den Sprung in die Juniorennationalmannschaft schafft. 

SH